Wolfsburg (WB/resch) - Sie ist seit Jahren umstritten und dennoch hält sie sich, die Zeitumstellung in jedem Frühjahr und Herbst. Mittlerweile wird auch seitens der EU-Kommission überlegt die Sommerzeit wieder abzuschaffen.

Auch im Rahmen der Jamaika-Verhandlungen wirbt die FDP für die Abschaffung. Die Mehrheit der Bevölkerung spricht sich auch dafür aus, auf die Zeitumstellung zu verzichten.

Die Zeitumstellung belastet viele Menschen. Unsere innere Uhr, die für die biologischen Rhythmen im Körper zuständig ist - zum Beispiel den Stoffwechsel, die Produktion der Hormone, unsere Fähigkeit der Konzentration, das Immunsystem und auch die Schmerzempfindlichkeit - wird davon beeinflusst. Die Zeitumstellung kann unsere innere Uhr aus dem Takt bringen.