Ein Toter und sechs Verletzte bei Messerangriff in Hamburg / Foto: dts Nachrichtenagentur

Hamburg (dts Nachrichtenagentur) - Ein Mann hat am Freitag im Hamburger Stadtteil Barmbek mehrere Personen mit einem Messer angegriffen. Dabei kam ein 50 Jahre alter Mann ums Leben, teilte die Polizei mit.

Eine Frau und vier Männer erlitten bei dem Angriff Stichverletzungen, ein 35-Jähriger wurde bei der Überwältigung des Tatverdächtigen verletzt.

Bei dem Tatverdächtigen handelt es sich den Beamten zufolge um einen 26-Jährigen, der in den Vereinigten Arabischen Emiraten geboren wurde. Er wurde festgenommen. Der Hintergrund der Tat ist weiter unklar, laut Polizei wird weiter in alle Richtungen ermittelt.

Auch der Staatsschutz sei an den Ermittlungen beteiligt.

Foto: dts Nachrichtenagentur