Viel zu entdecken beim Themenradweg „AllerHoheit“ / Foto: WMG

Viel zu entdecken beim Themenradweg „AllerHoheit“
Wolfsburg (WB/WMG) – Am Sonntag, 30. Juli, bietet die Wolfsburg Wirtschaft und Marketing GmbH (WMG) eine Fahrradtour auf dem im Mai eröffneten Themenradweg „AllerHoheit“ an.

Die Tour startet um 10 Uhr am Alten Brauhaus zu Fallersleben, wo die Teilnehmenden zum Abschluss des Tages dann Claras Kräuterbier erwartet. Wer jedoch meint, Herzogin Clara hätte nur das Bierbrauen in Auftrag genommen, der irrt gewaltig. 16 Stationen zwischen Wolfsburg und Gifhorn befassen sich auf einer 62 km langen Strecke mit dem facettenreichen Leben und Wirken der Welfen-Herzogin und lassen die Adelige wieder lebendig werden. „Trotz der langen Strecke ist die Tour für jedermann gut zu schaffen. Sie wird in einem moderaten Tempo zurückgelegt und auch eine Rast mit eigenständiger Verpflegung ist fest eingeplant“, erklärt Joachim Schingale Geschäftsführer der WMG.
Karten für die geführte Tour können bis Mittwoch, 26 Juli, in der Tourist-Information im Wolfsburger Hauptbahnhof gekauft oder telefonisch unter 05361/89993-0 reserviert werden (Kosten: 18,00 € pro Erwachsene und 16,50 € pro Kind). Die Teilnehmerinnen werden gebeten, ihr eigenes Fahrrad mitzubringen. Die Fahrradtour ist Teil der öffentlichen Stadtführungen der WMG. Diese werden bis zum 29. Oktober 2017 jeden Sonntag sowie jeden ersten Donnerstag im Monat durchgeführt und finden jeweils zu unterschiedlichen Themenschwerpunkten statt.
Weitere Informationen zu dem vielfältigen Angebot sind über die Tourist-Information Wolfsburg oder online unter www.wmgwolfsburg.de/stadtfuehrungen zu erhalten.

Foto: WMG