Jetzt Vollgas bis zum 28. Februar
Wolfsburg (WB/#20derfilm) -  Bereits drei Tage vor Ende des Crowdfundings zur Finanzierung der Fan-Doku #20 wurde die entscheidende 50.000 Euro-Grenze durchbrochen. Damit ist das Crowdfunding in jedem Fall erfolgreich und die Prämien werden an alle Unterstützerinnen und Unterstützer ausgegeben. Bis zum 28. Februar können alle Fans weiterhin unterstützen. Es heißt also noch einmal Vollgas geben!

Was sich in den letzten Tagen und Wochen abzeichnete ist nun klar: Das Crowdfunding für #20 ist erfolgreich. Über 680 Unterstützerinnen und Unterstützer online und ganz viele VfL-Fans, die ihren Beitrag bei einer der Sammelaktionen leisteten, halfen dabei. „Wir sind total glücklich über den Rückhalt unseres Films in der ganzen Fanszene. Vielen Dank an alle, die geholfen haben. Es zeigt sich hier wieder ganz deutlich, dass es sich um ein
Vorhaben von Fans für Fans handelt“, freuen sich David Bebnowski, Chris Krüger und Lars M. Vollmering. Bis zum kommenden Dienstag, 28. Februar 2017, können Fans weiterhin auf www.99funken.de/20 unterstützen. „Es gibt keine Grenze nach oben. Wer sich also noch einen Schal, ein Premierenticket oder eine andere besondere Prämie sichern möchte, hat jetzt noch die Gelegenheit“, so die #20-Initiatoren.

Homepage: www.20derfilm.de
Crowdfunding: www.99funken.de/20