Coach Kellermann: "Gegen eine unbequeme Mannschaft müssen wir direkt nachlegen“ / Foto: VfL Wolfsburg

Rückrunden-Auftakt: Die Wölfinnen spielen am Sonntag gegen den SC Sand.
Eine Woche nach dem erfolgreich bestrittenen Nachholspiel beim FF USV Jena starten die Frauen des VfL Wolfsburg am kommenden Sonntag, 19. Februar (Anstoß um 14 Uhr), als Tabellenzweiter in die Rückrunde der Allianz Frauen-Bundesliga.

Im AOK Stadion empfangen die Wölfinnen den SC Sand. „Wir wollen den sehr guten Eindruck aus Jena bestätigen und den Schwung mitnehmen. Gegen eine unbequeme Mannschaft müssen wir direkt nachlegen“, betonte VfL-Cheftrainer Ralf Kellermann vor dem Duell.

Foto: VfL Wolfsburg

Den kompletten Artikel gibs auf: VfL Wolfsburg