Brand eines Stallgebäudes / Foto: resch

Wolfsburg vor Ort

Wolfsburg/Helmstedt (WB/Polizei Wolfsburg) - Vollständig durch ein Feuer zerstört wurde in der Nacht zum Donnerstag in Helmstedt ein Stallgebäude in der Memelstraße. Hierbei entstand ein Schaden von über 100.000 Euro. Personen wurden nicht verletzt. Die Polizei geht nach ersten Erkenntnissen von Brandstiftung aus.

Hartwig Erb, Erster Bevollmächtigter der IG Metall Wolfsburg / Foto: IGM WOB/Taylor

Wolfsburg vor Ort

Wolfsburg (WB/IGM WOB) - Die IG Metall und Volkswagen haben am 21. Februar einen Tarifkompromiss gefunden der sich sehen lassen kann. Neben der Erhöhung der Löhne und Gehälter um 4,3% ab dem 1. Mai 2018, kann vor allem das neue tarifliche Zusatzgeld in Höhe von 27,5 Prozent, dass ab 2019 gezahlt wird, als Verhandlungserfolg bewertet werden.

Neue Exponate im Volkswagen Pavillon / Fotocredit: Leitzke, Matthias

autostadt

Wolfsburg (WB/Autostadt)  – Der up! GTI* ist neu in der Volkswagen Produktpalette, der Tiguan Allspace** ein echter Mexikaner und der neue Kompakt-SUV T-Roc*** avanciert nach seiner Weltpremiere auf der Internationalen Automobilausstellung in Frankfurt zum Erfolgsmodell. Alle drei Derivate zeigt die Autostadt in Wolfsburg derzeit im Volkswagen Pavillon.

DRK-Kinder- und Familienzentrum Westhagen / Foto: Stadt Wolfsburg

Wolfsburg vor Ort

Vorbereitende Maßnahmen für Modernisierung und Ausbau beginnen
Wolfsburg (WB/Stadt Wolfsburg) - Nach abgeschlossener Planungsphase beginnen im März 2018 die Bauarbeiten für die Modernisierung und den Ausbau des DRK-Kinder- und Familienzentrums Westhagen in der Rostocker Straße.

Foto: US-Flagge (über dts Nachrichtenagentur)

Politik

Hannover (dts Nachrichtenagentur) - Der Kriminologe Christian Pfeiffer sieht im Ende des Züchtigungsrechts für Eltern und Lehrer den einzigen Weg, um die Gewaltspirale in den USA zu stoppen. Die US-amerikanische Gesellschaft werde dadurch aggressiv aufgeladen,

Foto: Europaflagge (über dts Nachrichtenagentur)

Politik

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Die Zustimmung der Deutschen zu einer Vertiefung der Integration der Europäischen Union nimmt wieder zu. Zu diesem Ergebnis kommt eine Umfrage des Instituts für Demoskopie Allensbach im Auftrag der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung".

Foto: Frauke Petry am 24.10.2017 (über dts Nachrichtenagentur)

Politik

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Der Bundestag hat erneut die Immunität der Abgeordneten Frauke Petry für die Durchführung eines Strafverfahrens aufgehoben. Abgeordnete aller Parteien - auch der AfD - stimmten am Donnerstag für die Empfehlung des Ausschusses für Wahlprüfung,

Foto: Volkswagen-Werk (über dts Nachrichtenagentur)

Wirtschaft

Oslo (dts Nachrichtenagentur) - Der Vorstandschef des staatlichen norwegischen Pensionsfonds der Norges Bank (NBIM), Yngve Slyngstad, ist optimistisch, dass die deutschen Autohersteller die Umbrüche in ihrer Industrie erfolgreich meistern

Foto: Euroscheine (über dts Nachrichtenagentur)

Wirtschaft

Oslo (dts Nachrichtenagentur) - Der norwegische Staatsfonds will seine Beteiligungen an mittelständischen Unternehmen in Deutschland in den nächsten Jahren deutlich erhöhen. Dem Nachrichtenmagazin Focus sagte der Vorstandschef der Norges Bank Investment Management (NBIM),

Foto: Angela Merkel (über dts Nachrichtenagentur)

Wirtschaft

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Der Finanzierungsüberschuss des Staates betrug im Jahr 2017 genau 36,6 Milliarden Euro, so viel wie noch nie seit der deutschen Wiedervereinigung. Den höchsten Überschuss realisierten dabei die Länder mit 16,2 Milliarden Euro,

Foto: Olympia 2018 (Kim Sunjoo/korea.net, Lizenztext: über dts-news.de/cc-by)

Sport

Pyeongchang (dts Nachrichtenagentur) - Bei den Olympischen Winterspielen in Südkorea hat die deutsche Biathlon-Staffel der Herren Bronze geholt. Gold ging an die Staffel aus Schweden, Silber an Norwegen. Deutschlands erster Läufer Erik Lesser war perfekt gestartet

Foto: Péter Gulácsi (RB Leipzig) (über dts Nachrichtenagentur)

Sport

Leipzig (dts Nachrichtenagentur) - RB Leipzig hat das Zwischenrunden-Rückspiel mit 0:2 gegen den SSC Neapel verloren - dank des 3:1 im Hinspiel sind die Sachsen aber dennoch im Achtelfinale der Europa League. Für die Italiener schossen Piotr Zielinski (33.)

Foto: Marcel Schmelzer (BVB) (über dts Nachrichtenagentur)

Sport

Bergamo (dts Nachrichtenagentur) - Dortmund hat im Rückspiel der Zwischenrunde gegen Atalanta Bergamo 1:1 unentschieden gespielt - und ist nach dem 3:2 im Hinspiel damit im Achtelfinale der Europa League. Nachdem Atalantas Rafael Toloi in der 11. Minute den Führungstreffer

Foto:Euroscheine über dts Nachrichten

Vermischtes

Eschborn (ots) - Jeder fünfte deutsche Arbeitnehmer weiß, wie viel er im Vergleich zu seinen Kollegen verdient - Wenn es die Möglichkeit gäbe, das Gehalt der Kollegen zu erfahren, würde knapp die Hälfte der Befragten sie nutzen - Die Gründe:

Foto:Schreibtisch über dts Nachrichtenagentur

Vermischtes

Hamburg (ots) - Der Hausputz muss nicht immer zum Großeinsatz von Haushaltschemikalien führen. Deren Inhaltsstoffe können Atemwegsbeschwerden, Ekzeme oder Allergien hervorrufen. Für die üblichen Verschmutzungen im Haushalt

ZDF-Journalistin Bettina Schausten / Foto: ZDF/Klaus Wedding

Vermischtes

Vertrag um drei Jahre verlängert
Hamburg (ots) - Die ZDF-Journalistin Bettina Schausten bleibt Leiterin des Hauptstadtstudios des Senders. Ihr Vertrag wurde um drei Jahre verlängert. Das meldet das Hamburger Medienmagazin 'new business' (www.new-business.de) in seiner am Montag, 19. Februar, erscheinenden Ausgabe.

Verhaftung / Foto über dts Nachrichtenagentur

Tatverdächtiger festgenommen
Wolfsburg (WB/Polizei Wolfsburg) - Dank eines aufmerksamen Anwohners konnte am frühen Neujahrsmorgen im Wolfsburger Stadtteil Vorsfelde nach der Sprengung eines Zigarettenautomaten ein 23 Jahre alter Tatverdächtiger in unmittelbarer Nähe zum Tatort festgenommen werden.

Die Beamten stellten bei dem Wolfsburger zahlreiche Zigarettenschachteln und Bargeld sicher. Die Fahndung nach einem Komplizen verlief bisher ohne Erfolg.

Der Zeuge wurde um 05.00 Uhr durch einen lauten Knall am Lüneburger Ring aufgeweckt und alarmierte umgehend die Einsatzleitstelle der Polizei, als er bemerkte, wie sich zwei Täter an einem aufgesprengten Zigarettenautomaten zu schaffen machten. Die sehr schnell eintreffende Funkstreifenwagenbesatzung konnte noch einen Täter am Automaten beim Einsammeln der Beute beobachten und nach kurzer Flucht in unmittelbarer Tatortnähe stellen. Der wegen Eigentumsdelikten polizeibekannte 23-Jährige führte in einem Rucksack ca. 90 Schachteln Zigaretten und über 200 Euro Bargeld mit. Außerdem stellten die Beamten eine Sturmhaube, Klebeband und diverse Knallkörper sicher. Die direkt am Tatort zurückgelassenen Zigarettenschachteln wurden ebenfalls sichergestellt. Die Ermittlungen dauern an.